Samstag, 16 Dezember 2017

Login

Angemeldet bleiben

       

eberhard bernatzki preis 2013 web

Eberhard-Bernatzki-Preis 2013 für vorbildliche Jugendarbeit

03.05.2013 - HM
Mädchen-Fußball-Abteilung erhält Ehrung des BFV mit dem Eberhard-Bernatzki-Preis 2013

Auf dem Jugendtag 2013 des Berliner Fußballverbandes am Freitag, dem 03. Mai 2013 im Willy-Brandt-Saal des Rathaus Schöneberg wurde dem SV Schmöckwitz-Eichwalde e.V. in Anerkennung seiner hervorragenden Leistungen und Erfolge im Mädchen-Fußball der Eberhard-Bernatzki-Preis 2013 verliehen.

Diese hohe Auszeichnung des Verbandes würdigt die Aufbau- und Entwicklungsarbeit unseres Vereins im Bereich des Mädchen-Fußballs seit 2008, mit dem Höhepunkt von derzeit mehr als 50 aktiven Mädchen im Trainings- und Spielbetrieb im Alter von 9-18 Jahren und einer bisher sehr erfolgreichen Verbandsliga-Saison unserer U15-Juniorinnen auf dem Großfeld.

Die Ehrung wurde persönlich durch Eberhard Bernatzki, durch den Präsidenten des Berliner Fußballverbandes, Bernd Schultz und Andreas Kupper, Präsidialmitglied des Jugendausschusses, vorgenommen. Unser Leiter der Abteilung Mädchen-Fußball, Heiko Melzer, konnte diese Ehrung, verbunden mit einem Scheck über 500,- Euro für unsere Fußball-Mädchen, als offizieller Vereinsvertreter gemeinsam mit unserem Jugendleiter, Jochen Keutel, in Empfang nehmen. Eine Anerkennung, die unsere Arbeit der letzten 5 Jahre würdigt, anerkennt und uns zu weiteren Höhepunkten im Mädchen-Fußball motivieren wird - zum Wohle der vielen fußballinteressierten Mädchen aller Altersklassen im Südosten von Berlin, Eichwalde und Umgebung.


Der Vorstand und die Jugend-/Mädchenfußball-Leitung bedanken sich bei den Vertretern des BFV für diese Preisverleihung und stellt sich (noch mehr) gestärkt und voller Zuversicht den vielen Aufgaben und Herausforderungen der sportlichen Entwicklung der Kinder und Jugendlichen in unserer Region. Eine Ehrung, die zu "Mehr" verpflichtet.

Heiko bei der Ehrung